Statistik mit R für Fortgeschrittene (berufsbegleitend)

biotech tuerkisDiese Weiterbildung vermittelt Ihnen die notwendigen Kompetenzen zur Durchführung statistischer Analysen sowie zur Interpretation und ansprechenden Visualisierung der Ergebnisse. Zunächst gewinnen Sie einen Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten der Statistiksoftware „R“ und erlernen diese. Anschließend entwickeln Sie ein Verständnis für grundlegende statistische Methoden sowie deren Einsatz.

Voraussetzungen

Die Weiterbildung steht Ihnen offen, wenn Sie über Grundkenntnisse im wissenschaftlichen Arbeiten oder in der Informatik verfügen und mit Standardsoftware sicher umgehen können. Angesprochen sind insbesondere Fach- und Führungskräfte aus Forschung und Entwicklung, Medizin, Wissenschaft und Hochschule. Die Programme R und RStudio stellen wir Ihnen zur Verfügung.

Inhalte

  • Datentypen, Kontrollstrukturen, Export/Import
  • Fehlerinflation, Post-hoc Korrekturen
  • ANOVA, Kruskal
  • Multiple unabhängige Variablen, Mischung quantitativer und kategorialer Prädiktoren, Typen von Abweichungsquadraten
  • Diskriminanzanalyse, Clusteranalyse, Faktorenanalyse
  • Ordinale / kategoriale abhängige Variablen, Spezialfall Logistische Regression
  • Kaplan-Meier, Cox proportional hazard
  • Komplexe Grafiken mit dem Paket „ggplot2“

Perspektiven

Nach erfolgreicher Beendigung der Weiterbildung erhalten Sie ein Zertifikat der CQ Beratung+Bildung GmbH. Mit Ihrem neu erworbenen Wissen können Sie statistische Daten selbstständig erfassen, bearbeiten und auswerten.

Termine und Kosten

Unterrichtszeiten: Freitag, 9:00 bis 17:00 Uhr und Samstag, 10:00 – 18:00 Uhr

Der Preis beträgt 400 EUR (MwSt. befreit) für die Teilnahme am Grund- oder Aufbaukurs inklusive Lehrgangsunterlagen und tutorieller Dozentenbetreuung sowie Getränke + Gebäck in den Pausen. Studierende erhalten 10% Rabatt!

Sie sind noch nicht fit im Umgang mit R? Für Anfänger/innen geht es hier zur Anmeldung.

Gerne führen wir dieses Seminar auch als Inhouse-Schulung bei Ihnen vor Ort durch. Fragen Sie uns nach einem individuellen Angebot!

Fördermöglichkeiten

Bildungspraemie

Bildungsprämie
Beträgt Ihr jährlich zu versteuerndes Einkommen maximal 20.000 EUR können sie die "Bildungsprämie" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung nutzen. Die Bildungsprämie bietet Ihnen einen Zuschuss von 50% der Weiterbildungsgebühren! Die maximale Zuschusshöhe beträgt 500 EUR. Lassen Sie sich noch heute unter der kostenlosen Rufnummer 0800-2623000 beraten.

Teilnehmen und informieren

Kontakt

  • Ihre Ansprechpartnerin Nora Däberitz berät Sie gern! +49 30 421539-19 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kundenstimmen

 Ute: "Der Kurs hat die Grundlagen für die Benutzung von R vermittelt und erste Einblicke gewährt. So bin ich in der Lage R zu verwenden und in meinen beruflichen Alltag einzubauen."

Downloads

  • Faltblatt Praktische Statistik mit R

Zertifiziert nach DIN ISO 29990:2010

dqs-zertifikat  iqnet-zertifikat