Excel für Laboranwendungen und Laborstatistik

biotech tuerkisHeute werden durchweg mehr Daten generiert, die jedes Mal schneller ausgewertet werden sollen. Das stellt das Fachpersonal unter Druck. Doch mit den richtigen Fertigkeiten ist schnell Abhilfe geschaffen! CQ bietet Ihnen einen Excel Kurs an, der speziell auf Ihre Bedürfnisse für die Arbeit im Labor zugeschnitten ist. Als Angestellte/r im biologischen, biowissenschaftlichen, neurologischen, technischen oder medizinischen Bereich im Labor helfen wir Ihnen dabei, ab sofort effizient und zuverlässig Datenmengen bearbeiten zu können!

Excel*lent im Labor!

Profitieren Sie vom Wissen unseres qualifizierten und kompetenten Dozenten mit dem wir eine langjährige Zusammenarbeit pflegen. Weil Sie bei uns im Mittelpunkt stehen, wird in den Seminaren auf Ihre individuellen Wünsche eingegangen! Das Seminar steht Angestellten im technischen, medizinischen und wissenschaftlichen Bereich offen. Vorkenntnisse in Excel sind nicht zwingend erforderlich. Ihr beruflicher und persönlicher Erfolg sind uns wichtig!

Gewinnen Sie einen ersten Eindruck, wie Excel Sie bei der Auswertung Ihrer Labordaten unterstützen kann und schauen Sie sich die Präsentation unsres Fachdozenten Herrn Dr. Atakan Aydin an. Er referierte auf unserem Biotech-Frühstück am 11.10.2017 zum Thema Excel für Laboranwendungen und Laborstatistik.

Inhalte

  • Einführung in Excel
  • Absoluter und relativer Bezug in Zellen
  • Benutzung von funktionellen Verweisen und Argumenten mit Excel
  • Analyse einer Kolorimetrischen Messung mit Excel 
  • Formierung einer Linearen Funktion
  • Bearbeitung individueller Aufgaben und Lösungen für Ihren Laborbetrieb

Termine und Kosten

04.12.2017 (9.00 Uhr bis 16.00 Uhr) Teil 1 + 2

Der Preis beträgt 240 EUR (inkl. MwSt.) für 8 UE á 45 min.

Fördermöglichkeiten

Bildungspraemie

Bildungsprämie
Beträgt Ihr jährlich zu versteuerndes Einkommen maximal 20.000 EUR, können Sie die "Bildungsprämie" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung nutzen. Die Bildungsprämie bietet Ihnen einen Zuschuss von 50% der Weiterbildungsgebühren! Die maximale Zuschusshöhe beträgt 500 EUR. Lassen Sie sich noch heute unter der kostenlosen Rufnummer 0800-2623000 beraten.

 

·         Einführung in Excel

Wir benutzen Cookies, um unseren Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.