Berufsbegleitende Laborkurse

biotech tuerkisFinden Sie hier die richtigen Laborkurse, -workshops und -seminare, um sich und Ihre Kompetenzen weiterzuentwickeln und somit Ihr Unternehmen/Institut voranzubringen! Erweitern Sie Ihr Methodenspektrum in der Molekularbiologie, Zellkultur, Genetik, Mikrobiologie und Immunologie. Bleiben Sie flexibel und nehmen Sie in verschiedenen Kombinationen - je nach Interesse - an den CQ-Laborkursen teil.

Voraussetzungen

Ihr Aufgabenspektrum im Labor erweitert sich und Sie möchten sich mit neuen Methoden befassen? Oder Sie möchten sich generell weiterentwickeln und neue Herausforderungen annehmen? In den CQ-Laborkursen erlernen Sie wichtige Labormethoden und Sie erlangen erste Sicherheit im Umgang mit diesen.

Laborkurse zur Zellkultur

Einfach auf die Angebote klicken und Sie finden alle wichtigen Details zu den Inhalten und Terminen. Sparen Sie nahezu 500 EUR und kombinieren Sie die Laborkurse zur Zellkultur - inhaltlich sind sie aufeinander aufgebaut.

Laborkurs - Grundlagen der Mikroskopie

Sie gewinnen einen theoretischen Überblick zur Mikroskopie und erlangen erste praktische Erfahrungen. Dieser Laborkurs eignet sich wunderbar als Vorbereitung zum Laborkurs "Routinetechniken der Zellkultur".

Inhalte

  • Einführung in die Lichtmikroskopie (Konstruktionstypen und optische Grundlagen)
  • Histologische Färbung, Kontrastverfahren, Köhlersche Beleuchtung
  • Auswertungen mit image j
  • Zellzahlbestimmung
  • Einführung in die Fluoreszensmikroskopie

Termine und Kosten

06.04.2017 - 07.04.2017

Unterrichtszeiten: 08:30 - ca. 16:00 Uhr

Für 2 Tage mit insgesamt 16 UE beträgt der Preis 829 EUR (MwSt.-befreit) inklusive Lehrgangsunterlagen und Prüfungskosten.

Perspektiven

Nach erfolgreicher Beendigung des Laborkurses erhalten Sie ein Zertifikat der CQ Beratung+Bildung GmbH. Mit den Kenntnissen aus diesem Mikroskopiekurs haben Sie nicht nur einen sehr guten Überblick, sondern erlangen ebenfalls Sicherheit in der Mikroskopiearbeit.

Laborkurs - Routinetechniken der Zellkultur

Bekommen Sie in diesem Laborkurs einen umfassenden Überblick zu den gängigen Techniken der Zellkultur mit ersten Erfahrungen durch praktische anwendungsbezogene Übungen. Eine vorherige Teilnahme am Mikroskopiekurs ist eine ideale Vorbereitung für den Laborkurs "Routinetechniken der Zellkultur".

Inhalte

  • Zell-/Fluoreszensmikroskopie, Zellzahlbestimmung
  • theoretischer Überblick zu Kontamination, Immunfärbung, Primärzellkultur
  • Assays (Zellvergiftung, Fixieren, Lysieren, Auswertung)
  • Passagieren, Einfrieren, Auftauen von Zellen
  • Kristallviolettfärbung

Termine und Kosten

10.04.2017 - 13.04.2017 und 18.04.2017

Unterrichtszeiten: 08:30 - ca. 16:00 Uhr

Für 5 Tage mit insgesamt 40 UE beträgt der Preis 1.829 EUR (MwSt.-befreit) inklusive Lehrgangsunterlagen und Prüfungskosten.

Perspektiven

Nach erfolgreicher Beendigung des Laborkurses erhalten Sie ein Zertifikat der CQ Beratung+Bildung GmbH. Mit den erworbenen Kenntnissen sind Sie mit den gängigen Techniken der Zellkultur vertraut.

Laborkurs - Workshop zu FACS

Erlangen Sie einen umfassenden Überblick und erste praktische Erfahrungen zur Durchflusszytometrie. Als Ergänzung zu den CQ-Laborkursen zur Zellkultur ist dieser Workshop zu FACS ideal.

Inhalte

  • theoretischer Überblick zur Durchflusszytometrie
  • Messparameter, Fluoreszenzen, Detektion
  • Auswertung und Darstellungsmöglichkeiten
  • Varianten der Durchflusszytometrie und alternative Methoden
  • Exkursion in ein FACS-Labor

Termine und Kosten

19.04.2017 - 20.04.2017

Unterrichtszeiten: 08:30 - ca. 16:00 Uhr

Für 2 Tage mit insgesamt 16 UE beträgt der Preis 829 EUR (MwSt.-befreit) inklusive Lehrgangsunterlagen und Prüfungskosten.

Perspektiven

Nach erfolgreicher Beendigung des Laborkurses erhalten Sie ein Zertifikat der CQ Beratung+Bildung GmbH. Mit dem erfolgreichen Abschluss dieses Laborkurses haben Sie wichtige praktische Erfahrungswerte im Umgang mit FACS.

Laborkurse zur Molekularbiologie

Auch hier einfach auf die Angebote klicken, um alle wichtigen Details zu den Inhalten und Terminen zu finden. Sparen Sie nahezu 1.280 EUR und kombinieren Sie die Laborkurse zur Molekularbiologie - auch diese Kurse sind inhaltlich aufeinander aufgebaut.

Laborkurs - Routinetechniken der Molekularbiologie

Bekommen Sie in diesem Laborkurs einen umfassenden Überblick zu den gängigen molekularbiologischen Labormethoden und wenden diese in praktischen Übungen an.

Inhalte

  • Ansetzen und Autoklavieren von Nährmedien
  • Proteinbestimmung, Proteinauswertung mit Excel
  • theoretischer Überblick zu Klonierung, Affinitätschromatographie
  • Herstellen von analytischen und präparativen Agarosegelen
  • qualitative Agarosegelelektrophorese, Insert-PCR, Kolonie-PCR
  • Restriktionsverdau, Ligation, Transformation, Selektion
  • IPTG-Stimulation, Zellernte / -aufschluss
  • SDS-Page, Western Blot

Termine und Kosten

26.04.2017 - 28.04.2017 und 02.05.2017 - 05.05.2017

Unterrichtszeiten: 08:30 - ca. 16:00 Uhr

Für 7 Tage mit insgesamt 56 UE beträgt der Preis 2.249 EUR (MwSt.-befreit) inklusive Lehrgangsunterlagen und Prüfungskosten.

Perspektiven

Nach erfolgreicher Beendigung des Laborkurses erhalten Sie ein Zertifikat der CQ Beratung+Bildung GmbH. Mit den erworbenen Kenntnissen sind Sie mit den gängigen Methoden der Molekularbiologie vertraut.

Laborkurs - PCR und real time PCR

Erlernen Sie die praktische Anwendung der PCR und real time PCR in diesem Praxisseminar. Zur weiteren und intensiveren Vorbereitung ist der Besuch des Laborkurses "Routinetechniken der Molekularbiologie" ideal.

Inhalte

  • theoretischer Überblick zu PCR-Anwendungen
  • RT PCR aus verschiedenen Geweben
  • real time PCR mit verschiedenen cDNA und verschiedenen Verdünnungen
  • Auswertungsmethoden
  • Primer- und Sondendesign für genomische DNA, RNA und cDNA

Termine und Kosten

21.04.2017 und 24.04.2017 - 25.04.2017

Unterrichtszeiten: 08:30 - ca. 16:00 Uhr

Für 3 Tage mit insgesamt 24 UE beträgt der Preis 1.189 EUR (MwSt.-befreit) inklusive Lehrgangsunterlagen.

Perspektiven

Nach erfolgreicher Beendigung des Laborkurses erhalten Sie ein Zertifikat der CQ Beratung+Bildung GmbH. Mit den erworbenen Kenntnissen sind Sie mit PCR-Anwendungen und der real time PCR vertraut.

Laborkurs - DNA-Sequenzierung

Erfahren Sie, was sich hinter der DNA-Sequenzierung verbirgt. Dieses Seminar ist eine ideale Ergänzung zu den beiden CQ-Laborkursen über Labormethoden der Molekularbiologie.

Inhalte

  • theoretischer Überblick über DNA-Sequenzierung, Sequenzierprotokolle und NGS
  • Auswertung von Elektrogrammen

Termine und Kosten

08.05.2017 - 09.05.2017

Unterrichtszeiten: 08:30 - ca. 16:00 Uhr

Für 2 Tage mit insgesamt 16 UE beträgt der Preis 829 EUR (MwSt.-befreit) inklusive Lehrgangsunterlagen.

Perspektiven

Nach erfolgreicher Beendigung des Laborkurses erhalten Sie ein Zertifikat der CQ Beratung+Bildung GmbH. Mit den erworbenen Kenntnissen haben Sie einen guten Überblick über DNA-Seuqenzierungstechniken.

 

Kundenstimmen

Kathrin A.: "Während der Weiterbildung hat sich meine Vermutung bestätigt, dass CQ der einzige ernstzunehmende Weiterbildungsanbieter im Bereich Biotech und Life Science ist. Die theoretischen Grundlagen wurden sehr gut und engagiert vermittelt. Die Arbeit im Gläsernen Labor hat mich sehr gut auf die Praxisphase vorbereitet."

Fördermöglichkeiten

Bildungspraemie

Bildungsprämie
Beträgt Ihr jährlich zu versteuerndes Einkommen maximal 20.000 EUR, können Sie die "Bildungsprämie" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung nutzen. Die Bildungsprämie bietet Ihnen einen Zuschuss von 50% der Weiterbildungsgebühren! Die maximale Zuschusshöhe beträgt 500 EUR. Lassen Sie sich noch heute unter der kostenlosen Rufnummer 0800-2623000 beraten.

Wir benutzen Cookies, um unseren Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.