Kundenstimmen

Wir haben Sie überzeugt und Sie möchten uns Ihren Freunden, Verwandten und Kollegen empfehlen? Dann zögern Sie nicht - weitersagen lohnt sich doppelt.
 
Mit unserer Aktion Kunden werben Kunden bekommen Sie Ihre Wunschprämie und Ihre Freunde profitieren von unseren innovativen Weiterbildungen! Jetzt weiterempfehlen und Wunschprämie sichern.

Das sagen unsere Kundinnen und Kunden über unsere Weiterbildungen

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Arbeits- und Gesundheitsschutz für Führungskräfte

Jörg K., Instandhaltung: "Mir haben gefallen: Klare übersichtliche Zusammenstellung der Themen. Einfach und umfangreiche Darstellung von Vorschriften."

A. N., Abteilungsleiter: "Sehr gut das Thema abgehandelt. Offene Punkte in der Fertigung sind deutlich geworden."

Alexander S., Leiter: "Mir haben gefallen: Eine Auffrischung des Themas. Kennenlernen von neuen Vorschriften."

Gerd S., Werkzeugmechaniker-Meister, Teamleiter: "Mir haben gefallen: auf Fragen wurde eingegangen, sehr kenntnisreicher Kursleiter, bessere Organisation in Arbeitsschutzfragen."

Tobias, D., Geschäftsführer: "Gute und kompetente Übersicht und Einführung in die Thematik. Das Seminar führte zu einer Sensibilisierung und direkten Umsetzung von Maßnahmen."

Brandschutzbeauftragte/r

Bodo K.: "Die praktische Bedeutung der Tätigkeit wurde im Kurs in den Vordergrund gestellt, nicht nur das 'Durchpauken' von Stoff. Dadurch habe ich gelernt, wie ich mich als Brandschutzbeauftragter in welchen Situationen verhalten sollte."

Frank S.: “Die praktische Feuerlöschübung war sehr gut, die Ausbilder sind sehr nett.“

Peter, Technischer Verwalter: "Die Art der stofflichen Vermittlung ist positiv hervorzuheben. An einigen Stellen war die Kursstruktur nicht leicht zu erkennen. Die fachliche Unterstützung durch die Dozenten empfand ich dagegen als sehr gut."

Sven, Eventmanager: "Die Dozenten waren sehr offen für branchenspezifische Fragen (bei mir: Veranstaltungsmanagement) und haben selbstständig auf Problemstellungen Bezug genommen. Der Lehrstoff wurde also sehr praxisnah vermittelt."

Brandschutzmanagement

René K., Office Manager: "Referent aus dem Praxisbereich, viele Beispiele, ging auf Fragen ein, Seminar brachte mich auf aktuellen Stand (Gesetze, Richtlinien), Auffrischung meines Wissens."

Peter G., Brandschutzbeauftragter: "Besonders gut gefallen hat mir die vermittelte Fachkompetenz zum Thema Brandschutz. Neue Erkenntnisse wurden vorgestellt und vermittelt. Eigene Fragen wurden zufriedenstellend beantwortet."

Bodo K., Haustechnik: "Der Dozent, selbst aus der Praxis, ist für diese Schulung sehr gut platziert! Da der Inhalt rein theoretisch ist, kann der Diskussionsprozess meiner Einschätzung nach flüssiger gestaltet werden.

Uwe R., Bauingenieur: "Das Seminar war kurzweilig und praxisnah. Besonders wertvoll war der Erfahrungsaustausch mit den anderen Seminarteilnehmern. Die Aushändigung der Seminarunterlagen und zusätzlichen Informationen auf einem Stick ist super."​

Matthias, freiberuflicher Brandschutzbeauftragter.: “Die Weiterbildung ist notwendig, um die Arbeit als Brandschutzbeauftragter auszuüben und gleichzeitig sehr hilfreich zur Wissensauffrischung. Im Kurs wurden einige wichtige und hilfreiche Tipps vermittelt!“

Brandschutzhelfer/in

R. T., Vorstandsassistenz: "Bezüge und das Eingehen auf die einzelnen Projekte des Studentendorfes."

Fachkraft für Arbeitssicherheit

Michael K., Sicherheitsingenieur: "Sehr engagierte, kompetente und freundliche Projektmitarbeiter/-leiter bei der CQ, die immer ein offenes Ohr haben und bei der Vermittlung von Praktika bzw. Problemen sehr gut unterstützen."

Frank M., Berater: "Praxisrelevant und realitätsnah, einfach gut, mit Spaß bei der Sache."

Stefen, W., Ingenieur: "Praktikable Vermittlung rechtlicher Vorschriften und deren Anwendung."

Ulrike, E., Biologin: "Erfahrene , kompetente und freundliche Dozenten: tolle Gruppe."

Tanja, B.: "Der Stoff war gut gegliedert und schlüssig vermittelt. Herr Kranz hat eine sehr souveräne Art der Vermittlung von Wissen, was mir sehr angenehm war. Ich bin mir sicher, mit den erworbenen Grundsätzen erfolgreich im Bereich Arbeitssicherheit tätig zu werden."

Auffrischungsseminar Fachkraft für Arbeitssicherheit

Benjamin K., Sicherheitsingenieur: "Erfahrungsaustausch und ein Blick über den Tellerrand."

Sven L., Laborleitung: "Der Workshop hatte einen hohen Praxisbezug, wichtige Informationen zu den Änderungen in dem Thema wurden sehr anschaulich
und unter Einbeziehung des Arbeitsalltags der Teilnehmer vermittelt."

Rita M., Selbstständig: "Steter Praxisbezug. Umfassende Info zu Neuerungen/Änderungen, die auch in die Tiefe ging."

Alexander N., FASI bei der Berliner Feuerwehr: "Sehr gut strukturierter Abriss verschiedener Gesetzesgrundlagen, spannend inszenierte Moderation von Herrn
Kranz. Auf eingeworfene Fragen wird kompetent reagiert. Sehr entspannte Atmosphäre."

Uwe R.: "Das Seminar war aktuell, praxisnah und kurzweilig."

Sicherheitsbeauftragte/r

Nicole, Dipl.-Sozialarbeiterin/Dipl.-Sozialpädagogin: "Die Absprache im Vorfeld über gewünschte Inhalte möchte ich lobend erwähnen. Mir hat auch die Organisation trotz geringer Teilnehmeranzahl gefallen. Kein starres Abarbeiten der Folien, sondern Einbezug situationsangemessener Themen und Aspekte und untermauern der Inhalte durch Fallbeispiele, die anschaulich und nachvollziehbar waren, gefiel mir gut."

Gajana, H., Vermietungs-/Finanzmanagement: "Ich hatte vorher keinerlei Kenntnisse über den Arbeitsschutz. Jetzt habe ich einen sehr guten Überblick erhalten und kann vieles mit in den Arbeitsalltag nehmen."

Holger, G., Abteilungsleiter:"Praxisbezogen, sehr gute Ratschläge. Hat sehr geholfen."

Roswitha, T., Vorstandsassistenz: "Die Teilnehmerstärke war optimal. Der Dozent war fachlich kompetent und die Zeit angemessen."

Biotech und Life Sciences

Anwendungsbezogene Bioinformatik und Biostatistik

Manfred N., Dipl. Biochemiker: "Der Inhalt der Weiterbildung insbesondere NGS, kompetente Lehrkräfte, sehr gute Atmosphäre."

T. S., Master of Science Biochemie und Molekularbiologie: "Die Einführung in das Programmieren und in die Statistik war sehr gut und hilfreich."

B. A., Biochemikerin/ Softwareentwicklerin: "Hat gefallen: Python, Bioinformatik-Algorithmen super verständlich vermittelt, Biostatistik mit R, große Hilfestellung bei Praktikumsvermittlung und dem Bewerbungsprozess."

A.M., Diplom-Biologin: "Vielfältiges Angebot der Themen. Nette Betreuung durch das CQ-Team (Alexander Kuchta und Katharina Träger)."

Anja B., Master of Science: "Die Weiterbildung gab mir ein gutes Grundverständnis in die Programmierarbeit, auf der ich nun auch aufbauen kann, mir Wissen selber anzueignen. Speziell die Kenntnisse in R kann ich in meiner Arbeit tagtäglich anwenden."

Labormethoden der Molekularbiologie und Zellkultur

N. R., Biologin: "Neue Laborerfahrung bekommen in der Praxis und Praktikum. Neue Laborkenntnisse bekommen und existierende Kenntnis erweitert. Neue Molekularbiologietheorie und Zellkulturtheorie gelernt. Gläsernes Labor fand ich topp! Fachlich und praktisch super! Alle Dozenten sind nett und kompetent. Die Aufteilung in drei Bereiche war sehr gut. So konnte man die Theorie zuerst auffrischen bevor man in die Praxis geht. Gute Unterstützung bei Bewerbungen von gutem Personal. Praktikumsphase im Unternehmen, gute Erfahrung von realer Welt."

Ph. A., Biologisch-technischer-Assistent: "Aufbau der Weiterbildung in Form der Unterteilung in theoretische, praktische und betriebliche Pratikumsphase. Besonders gut hat mir Vermittlung des theoretischen Fachwissens gefallen, der immer mit Praxis Beispielen unterlegt wurde."

Simon G., approbierter Apotheker: "Die Weiterbildung zeichnet sich durch einen gut strukturierten Ablauf aus. Die Organisation war sehr gut abgestimmt und es konnten für die jeweiligen Abschnitte: Theorie und Laborphase im Gläsernen Labor hervorragende Tutoren gewonnen werden. Mir persönlich hat die Hilfestellung von CQ Beratung + Bildung Team bei der Suche nach einer Stelle für die individuelle Projektphase sehr geholfen. Ein großes Plus der Weiterbildung ist die individuelle Projektphase, in der man sein erlerntes Wissen praktisch anwenden kann oder auch etwas ganz anderes machen kann. Im jeden Fall profitiert man ungemein von den umfangreichen Kontakten, die einem von CQ Beratung + Bildung vermittelt werden."

M.S.: "Besonders gut gefallen: Ausflug zur Firma Congen. Sehr gut qualifizierte Mitarbeiter (Gläsernes Labor, CQ). Unterstützung und Bereitschaft/Hilfe von CQ Beratung + Bildung.Die Atmosphäre und Kommunikation. Was hat es mir beruflich geholfen? Hohes Niveau von fachlichen Inhalten. Gute Erfahrungen und neue Kenntnisse während der individuellen Projektphase und Praktikum im Gläsernen Labor."

A. A., Biotechnologin und MTLA: "Das Praktikum im Campus Buch hat mir sehr gut gefallen (in der Praktikumsphase). In der Projektphase hat mir das Praktikum im Behring-Krankenhaus bei Dr. Roth in der Mikrobiologie-Abteilung sehr gut gefallen. Man hat PCR-Arten praktisch gelernt und angewandt. Die Weiterbildung hat mir besonders geholfen, einen Job zu finden, besonders wo ein Profil für mich gemacht wurde, durch den ich zum Vorstellungsgespräch eingeladen wurde und eine Stelle bekommen habe."

Labormethoden der Mirkobiologie und Biochemie

Peter, freiberuflicher Pflanzenphysiker: "Hat gefallen: Labor und Praktikumsbezug. Aktualität der analytischen Methoden. Laborpraktikum, Ausstattung der Beuth-Hochschule, projektbezogenes Praktikum. Medienausstattung. Mikro- und Molekularbiologie sehr anschaulich in Form von Power Point Folie dargestellt. Wichtige Hinweise zum Zugang molekularbiologischer Informationen (Sequenzdatenbanken, Primersuche).

Andreas L., Bachelor of Science, Verfahrenstechnik Schwerpunkt Biotechnik: "Hat gefallen: Interessante Laborpraktika an der Beuth-Hochschule. Gute Wiederholung und Vertiefung der theoretischen Grundlagen der Mikrobiologie und Molekularbiologie. Sehr gute Betreuung durch das CQ-Team. Sehr gute Betreuung bei der Suche nach Betriebspraktika."

Herbert L., Dipl.-Ing. Biotechnologie: "Hat gefallen: Individuelle Betreuung, kleine Gruppe, gute DozentInnen. Moderne Ausstattungen (PCs, Projektor...), Online-Zugang/Lernmaterial."

Nadia G., chemisch-technische Assistentin: "Die Laborphase an der Beuth Hochschule ist sehr wichtig für Mikro- und Zellbiologie. Ich finde die Weiterbildung sehr hilfreich für meinen Beruf, weil ich jetzt sehr viele neue und moderne Labormethoden kenne."

Stephan K., Biotechniker: "Das Gesamtpaket hat einfach gepasst. Egal, ob man bereits Berufserfahrung hat oder einen Quereinstieg starten möchte, hier hat man die Gelegenheit. Ich habe einen Arbeitsplatz gefunden durch die absolvierte Projektphase."

Anwendungsbezogene Statistik

Carolin, Medezinische Dokumentarin: "An der Weiterbildung haben mir die Inhalte und die Vermittlung dieser sehr gut gefallen. Auch die Möglichkeit, das Programm selber zu testen, war sehr gut. Weiterhin kann ich jetzt das erlernte Grundwissen in meinem Beruf anwenden und mehr mit R arbeiten."

Thomas Z.: "Der Kurs liefert einen sehr guten Überblick über das Thema Statistik mit R - sowohl fachlich als auch in technischer Hinsicht."

Ute: "Der Kurs hat die Grundlagen für die Benutzung von R vermittelt und erste Einblicke gewährt. So bin ich in der Lage, R zu verwenden und in meinen beruflichen Alltag einzubauen."

Energie und Umwelt

Energieberater/in zur dena-Listung

Philip Sch., Planer TGA: "Übergreifende Themen, Fachbezug, Größe der Teilnehmerzahl."

M.W.: "Mir hat der Praxisbezug des Dozenten gefallen."

Siegbert K., Bauleiter: "Praxisbezug durch den Workshop war gegeben. Gute Vermittlung des Lerninhalts durch den Referenten."

Karolin N., Planerin: "Mir haben gefallen: Der Praxisbezug inklusive Hinweise auf die spätere eigene Arbeit, umfassende Informationen zu wichtigen Themen, sofortige Klärung von offenen Punkten bzw. fehlenden Quellen."

Jürgen B., Architekt: "Praxisbezug. Auch bei reichlich vorhandener beruflicher Praxis immer noch viele neue hilfreiche Informationen."

 

Persönlichkeit und Gesellschaft

 JobNavi - Leben und Arbeiten in Deutschland

Line D., Ausbildung zur Erzieherin: "Mir hat das Coaching bei CQ gefallen. Es war sehr hilfreich für mich. Dadurch habe ich meine beruflichen Ziele erreicht. Mein Coach Ali Maarouf hat mir geholfen, einen Lebenslauf zu schreiben, hat sich um die Anerkennung meines Abiturs gekümmert und mir einen Ausbildungsplatz als Erzieherin ermöglicht."

JobNavi - Karriere- und Life Coaching

Susanne H., Mütterpflegerin: "Das Coaching bei Frau Morning war unglaublich effektiv und wirkungsvoll. Sie hat in kurzer Zeit mit einigen gezielten Mitteln geschafft, meine inneren Qualitäten und mein Selbstzutrauen wieder für mich selbst sichtbar und zugänglich und damit verfügbar zu machen. Ich konnte das schon während des Coachings im Job umsetzen und spüren, bei mir und auch bei meinem Gegenüber. Ich kann das nur jedem empfehlen! Ich habe das Gefühl, ich habe jetzt das Abitur gemacht und die ganze Welt steht mir offen. Jetzt erst kann ich hier meinen Platz finden und einnehmen."

 

 

 

 

 

Das sagen unsere Kundinnen und Kunden über unsere Beratungsangebote

Beratung

Führen in Projekten

Nathalie K., Erzieherin, systemische Familientherapeutin, Teamleitung: "Wenig Theorie, viele praktische Übungen zum Verinnerlichen. Veranschaulichung durch kreative Flipcharts. Flexibel auf Bedürfnisse der Teilnehmer*innen eingegangen(Fahrplan den Gegebenheiten, Wünschen etc. der Teilnehmer*innen anpassen). Praxisbezogen."

Marie M., Architektin: "Erlernen = Erkenntnisgewinnung durch Selbsterfahrung. Rollenspiele zu den Themen im Seminar selbst erzeugen eine Sicherheit bei der Umsetzung später in der Praxis. Exzellenter Spannungsbogen innerhalb von acht Stunden: vom Detail zum gesamten Thema zurück ins Detail. Wie wunderbar, mal keine Beamerpräsentation!"

Unbekannt: "Die Trainerin ist auf konkrete Beispiele eingegangen. Es wurden Inhalte verständlich erläutert. Die Atmosphäre war sehr angenehm."

Andrea, L., Certification Assistent: "Die Professionalität der Trainerin hat mich absolut begeistert! Sie überzeugt mit Empathie und Fachkenntnis und trug insbesondere durch ihre bildhafte Sprache und sehr gute Visualisierungen zum Verständnis der Themen bei. Mir hat außerdem gut gefallen, wie die Trainerin auf die Situation jedes Teilnehmenden eingegangen ist: So konnte ich viele praktische Anregungen mit in meinen Führungsalltag nehmen."

Katja S.: "Mir hat besonders gefallen, dass die Inhalte zielführend und strukturiert behandelt wurden und ausreichend Raum für die praktische Umsetzung bestand."

AZAV-Beratung für Bildungsträger

Katharina, QMB in der Lebensmitteltechnologie: "Klare Struktur, praxisfähig, praxisnah, Ansätze für Umsetzung von Theorie und Praxis."

Jana, Veranstaltungsorganisation: "Ausführliche Information zum Thema verständlich rübergebracht."

Sabine,  Kfm. Angestellte: "Anschaulicher Einblick in die Erfordernisse."

Alexander, Wiss. MA: "Sehr gut strukturiert, Beispiele an der Praxis, Umsetzungsmöglichkeiten. Es ist klar, was ich/wir machen müssen/können."

W.K., Kurs-Koordinatorin: "Es war gut, dass zum einen Erwartungen gedämpft wurden, zum anderen neue Perspektiven aufgezeigt wurden. Manch Missverständnis, das wir intern pflegten, konnte beseitigt werden."

Teamentwicklung mit dem Team Management System

Charlene T., Team-Assistenz in Zertifizierungsstelle: "Erkenntnisse zum Charakter von sich selbst/anderen; Klarheit hilft, sich in Bezug auf sich selbst und aufs Team besser einzuordnen;
Bestätigung vorhandener Einschätzungen, Stärken können nun bewusster genutzt werden."

Doreen M., technische Redakteurin: Ihr hat gefallen: "Moderation, Strukturierung der beiden Tage, Auseinandersetzung mit der eigenen Präferenz und Aufschluss über die der Kollegen. Mein Wunsch vom "Ich" zum "Wir" wurde herausgestellt und somit erfüllt. Ich nehme Denkanstöße mit."

Georg W., Software-Entwickler/-Ingenieur: Ihm hat gefallen: "Sich selbst kategorisch besser einschätzen zu können. Andere besser einschätzen zu können. Selbst Konsequenzen ziehen zu können aus der Einschätzung anderer. Verhalten überdenken, wie man mit den Mitarbeitern umgeht."

Volker B., Geschäftsführer/ Dipl. Ingenieur: Ihm hat gefallen: "Systematik des Workshops, Moderation der Themen, offene flexible Auswertung, Mitwirkungsmöglichkeiten aller Teilnehmer. Schwachstellen des Teams erkennen. Durch TMS Systematiken für Personalgewinnung, Teambuilding und Teamzusammenarbeit finden"

Adrián A., Ingenieur Forschung und Entwicklung: "Besonders gut hat mir die Moderation von Herrn Blumhoff gefallen - gerade bei Teams, die einen großen Gesprächsbedarf haben, ist eine zielgerichtete Lenkung der Gespräche nötig. Ebenfalls hilfreich waren direkte Fragen zum Verständnis der Begriffe, um somit eine gemeinsame Vision und Sicht auf die Workshop-Inhalte zu entwickeln. Im Rahmen des Workshops habe ich meine Arbeitspräferenzen (wieder-)entdeckt und andere ergänzende Präferenzen zu meiner Arbeitsweise dazugewonnen. Mit den erlernten Linking Skills erhoffe ich mir, einen großen Beitrag zur Effizienz und Zufriedenheit meines Teams und meiner Person zu leisten."

Kommunikation zum Leitungsverständnis

Seviley Y.,Dipl.-Pädagogin, Projektkoordination: Ihr hat gefallen: "Dass die Teilnehmerzahl nicht zu groß war. Die ausgesuchten Methoden (u.a. Zeichnung des eigenen Teams, die Beschreibung von außen). Ich werde sicher ein/zwei Hinweise/Anregungen mitnehmen. Eine Frage, die unser Team beschäftigt hat, wurde kommuniziert und wird zur weiteren Bearbeitung mitgenommen."

Excel

Lene K., Industriekauffrau - Fibu (Kreditoren, Banken, Kasse): "1. Themen werden klar formuliert und erklärt. Schulung in kleiner Gruppe (4 Personen) viele und verschiedene Beispiele wurden angewendet. 2. Fürs erste ganz gut. Es wird sich in der Praxis zeigen."

Tatjana K., Studentin: "Der Ablauf war klar strukturiert und der Dozent ist individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmerinnen eingegangen. Genug Raum für offene Fragen war von Anfang an gegeben. Die Materialien waren sehr gut aufbereitet und sind hilfreich für eine nachträgliche Wiederholung zu Hause. Der Kurs ist sehr empfehlenswert."

Kyra S., Trainerin/Koordinatorin: "Fragen konnten jederzeit gestellt werden und wurden sofort beantwortet. Nach jedem Thema wurde das wichtigste wiederholt und nachgefragt, ob alles klar ist. Tempo und Inhalte für Anfänger topp!!!"

Jacek S., Projektkoordination Schülercafé: "Allgemeines Verständnis für Excel gut vermittelt. Hilfe im Erstellen des Kassenbuchs!"

 

 

Wir benutzen Cookies, um unseren Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.