Big data? Digital fit in Life Sciences! - So verlief das Biotech-Frühstück am 11.10.2017

Das erste CQ-Biotech-Frühstück lockte mehr als 30 Fachkollegen/innen aus der Branche zu uns, um angeregt über „Big Data? Digital fit in Life Sciences!“ zu diskutieren und sich nebenbei für den Tag zu stärken.

Unsere Fachexperten hielten praxisnahe Kurzvorträge zu Datenauswertungen im Labor mit Excel, Auswertungsverfahren anhand der Statistiksoftware R sowie Workflows und NGS-Datenauswertung mit Galaxy. Die Relevanz dieser Themen spiegelte sich sowohl in den zahlreichen Fragen an die Referenten wieder, als auch im regen Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden beim anschließenden Frühstück.

 

DSC 0777  DSC 0670 DSC 0708


Die Implementierung von geeigneten Analysetools für die digitale Datenauswertung im Labor ist ein Thema, dem sich CQ schon seit vielen Jahren mit praxisnahen Weiterbildungen widmet. Eine Übersicht unserer Weiterbildungsmöglichkeiten finden Sie in unserem Bereich Biotech und Life Sciences

Für Fragen steht Ihnen Herr Alexander Kuchta  gerne zur Verfügung. Sie erreichen ihn unter +49 30 421539-12 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Seien Sie auch das nächste Mal dabei und sichern sich einen Platz in unseren Veranstaltungen. Abonnieren Sie hierfür unseren Newsletter und/oder kontaktieren Sie uns direkt. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Kontakt:
Nora Däberitz
Marketing & Unternehmenskommunikation
CQ Beratung+Bildung GmbH
Strelitzer Straße 60, 10115 Berlin
Tel. +49 30 42153919

Logo-WBS-ET neu
 
Weiterbildung Energietechnik - jetzt fördern lassen!
 
Nutzen Sie die Möglichkeit und lassen Sie sich oder Ihre Mitarbeiter/innen noch bis Dezember 2017 zum Thema Energietechnik weiterbilden. Das WEITERBILDUNGSSYSTEM ENERGIETECHNIK bietet Ihnen diverse Weiterbildungen zum Themenfeld. Ermöglicht wird dies durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe über Mittel des Landes Berlin und des Europäischen Sozialfonds.Sie erhalten eine Förderung von bis zu  70 % der Gesamtkosten. Sie haben Interesse? Hier erfahren Sie mehr über die Teilnahmebedingungen  
 
Ihr Ansprechpartner: Kerstin Illgen-Förster | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | +49 30 421539 13
 

 

Das Wichtigste zum Projekt in Kürze: Informationsblatt "WBS Energietechnik"

Seit Anfang 2015 beteiligt sich die CQ Beratung+Bildung GmbH an dem Projekt WEITERBILDUNGSSYSTEM ENERGIETECHNIK und entwickelt zwei Weiterbildungsbausteine. Diese umfassen die Umsetzung eines neuen  Qualitätsmanagement- und Dokumentationssystems für Bioenergieanlagen. Das Projekt wird seit Februar 2013 von der Vereinigung für Betriebliche Bildungsforschung e.V. geleitet. Ziel ist die Erstellung eines Weiterbildungskatalogs für das Cluster Energietechnik.

 

Gefördert durch:

1b 2014 EU ESF rechts web2 2014 ESF web4b 2014 SenAIF links web3 2014 BerlinArbeit web

Erfolgreiche Integration beginnt mit der Bildung – CQ nimmt an Jobbörse für Flüchtlinge teil

Das Projekt „Work for Refugees“ des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes leistet mit regelmäßigen Jobbörsen einen unschätzbaren Dienst für die erfolgreiche Integration der zahlreichen geflüchteten Menschen in Deutschland.

Bei der letzten Jobbörse war auch CQ beteiligt. Rund 30 Unternehmen waren vertreten und die Teilnehmer/innen konnten sich an den einzelnen Ständen über diverse berufliche Tätigkeiten informieren. Neben den Weiterbildungen in den gewohnten Bereichen bietet CQ seit einer Weile auch Integrationskurse und Job Coaching an, damit eine Integration erfolgreich und schnell gelingt! CQ unterstützt bei der Suche nach adäquaten Arbeits-/ und Ausbildungsstellen, hilft bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen und bereitet die Teilnehmer/innen auf den deutschen Arbeitsmarkt vor.

FotoFoto3

Sie wollen schnell Deutsch lernen? Unser Integrationscoach  Ali Maroouf berät Sie gern! Sie erreichen ihn per E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon unter 030-421539-17. Er freut sich auf Sie!

Für Fragen und Anmeldungen für das Einzelcoaching Jobnavi wenden Sie sich bitte an Frau Marlies Schlippes unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 030-421539-16.

 

Wir benutzen Cookies, um unseren Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.