Der Energieberater jetzt auch online!

 
An unseren Energieberater Seminaren können Sie ab sofort von überall aus teilnehmen. Mit einer Konferenzsoftware schalten Sie sich direkt in den Unterricht.
Der TeamViewer ermöglicht darüber hinaus den Zugriff auf die Energieberatersoftware SOLAR-COMPUTER, die in unseren Seminaren zum Einsatz kommt. Wie auch in den Präsenzphasen können Sie sich interaktiv am Unterricht beteiligen und mitdiskutieren. Der Dozent geht individuell auf Ihre Fragen ein.
 
 Informationen finden Sie hier.

 

 energy-efficiency 2019-06-20 ND
 
Der neue Arbeitssicherheitsreport DEKRA 2018/2019 befasst sich mit dem Thema „Arbeitsschutz in Unternehmen“. Dabei wurden insgesamt 300 kleine und mittelständische Unternehmen zu Ihren Routinen und Vorgehensweisen befragt.
Besonders interessant sind dabei Ergebnisse in Bezug auf das Bewusstsein für Gefährdungsbeurteilungen. Nur bei 59% der Arbeitgeber gibt es eine Gefährdungsbeurteilung für alle Arbeitsplätze, ansonsten sind diese Anteile geringer. Bei Unterweisungen zum Arbeitsschutz sind jedoch 97% der Unternehmer bemüht, diese gewissenhaft in regelmäßigen Abständen durchzuführen.
Im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung gibt es allerdings noch viel Aufholbedarf bei den Unternehmen: Insgesamt nur 23% bieten hier regelmäßige und freiwillige Angebote an. Dabei ist es vor allem in kleineren Unternehmen mit bis zu 50 Angestellten (noch) Usus, solche Angebote nicht im Repertoire zu haben.
Den kompletten Report finden Sie auf der Seite der DEKRA im PDF unter folgendem Link:

EINFÜGEN VON SCREENSHOTS ZU DIAGRAMMEN

Werden Sie jetzt aktiv und leiten Sie Maßnahmen für die betriebliche Gesundheitsförderung ein oder bilden Sie Fachkräfte für Arbeitssicherheit aus – wir haben die richtigen Angebote für Sie!

CoLearnET Fachtagung - Digitale Medien in der betrieblichen Praxis 

Im Rahmen des CoLearnET-Projektes findet am 25.09.2019 eine Fachtagung zum Thema "Digitale Medien in der betrieblichen Praxis" statt, bei der Sie die Chance haben in diversen Workshops digitale Medien wie AR/VR-Brillen, Lernplattformen und Smartphones/Tablets kennenzulernen, auszuprobieren und konkret anzuwenden. Das Projekt CoLearnET, das sich sich für modernes Lernen mit digitalen Medien in der Energietechnik einsetzt, wird von einem Verbund von Unternehmen betreut, zu denen auch CQ gehört.
 
Nutzen Sie die Fachtagung, um mit den Anwendungsfällen Anregungen für die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen zu gewinnen - wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
 
Save the Date:
„Digitale Medien in der betrieblichen Praxis – kennenlernen, ausprobieren und anwenden“
Datum: 25.09.2019 von 13:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, FKI Forschungszentrum Kultur und Informatik, Gebäude H, Wilhelminenhofstraße 75A, 12459 Berlin
 
 
Lampe CoLearnETVR CoLearnET
Bildquelle: Pixabay
 
 
 
ColearnET Frderlogos mittel
Das Vorhaben ColearnET (01PA17002A) wird im Rahmen des Programms "Digitale Medien in der beruflichen Bildung" vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.
Der neue Arbeitssicherheitsreport DEKRA 2018/2019 befasst sich mit dem Thema „Arbeitsschutz in Unternehmen“. Dabei wurden insgesamt 300 kleine und mittelständische Unternehmen zu Ihren Routinen und Vorgehensweisen befragt.
Besonders interessant sind dabei Ergebnisse in Bezug auf das Bewusstsein für Gefährdungsbeurteilungen. Nur bei 59% der Arbeitgeber gibt es eine Gefährdungsbeurteilung für alle Arbeitsplätze, ansonsten sind diese Anteile geringer. Bei Unterweisungen zum Arbeitsschutz sind jedoch 97% der Unternehmer bemüht, diese gewissenhaft in regelmäßigen Abständen durchzuführen.
Im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung gibt es allerdings noch viel Aufholbedarf bei den Unternehmen: Insgesamt nur 23% bieten hier regelmäßige und freiwillige Angebote an. Dabei ist es vor allem in kleineren Unternehmen mit bis zu 50 Angestellten (noch) Usus, solche Angebote nicht im Repertoire zu haben.
Den kompletten Report finden Sie auf der Seite der DEKRA im PDF unter folgendem Link:

EINFÜGEN VON SCREENSHOTS ZU DIAGRAMMEN

Werden Sie jetzt aktiv und leiten Sie Maßnahmen für die betriebliche Gesundheitsförderung ein oder bilden Sie Fachkräfte für Arbeitssicherheit aus – wir haben die richtigen Angebote für Sie!

Wir benutzen Cookies, um unseren Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.