arbeitssicherheit tuerkisBetriebliche Gesundheitsförderung - Berufsbegleitendes Seminar

Das Firmenseminar zur betrieblichen Gesundheitsförderung findet individuell nach Ihren Wünschen und Vorlieben statt. Dabei zeigen wir Ihnen einleitende Elemente zu speziellen rechtlichen Grundlagen und Möglichkeiten einer BGF in Ihrem Unternehmen auf.

In der vertieften Anwendung erlernen Sie auch Konkretes zu den gesundheitlichen Bedürfnissen der Mitarbeiter*innen und die Erarbeitung konkreter Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung. Dabei wird der Fokus verstärkt auf die psychosozialen Faktoren gelegt, die eine bessere Resilienz ermöglichen.

Jetzt anfragen

Die Firmenschulung wird individuell nach Ihren Wünschen konzipiert und durchgeführt. Dabei können Sie beliebig die untenstehenden theoretischen und praktischen Module miteinander kombinieren und lernen praxisnah:

Theoretische Module:

  • Rechtliche Grundlagen, Möglichkeiten und Gesundheitspartner des BGF
  • Studien zu Nutzen und Erfordernissen von BGF-Maßnahmen
  • Praxisbeispiele
  • Gesundheitsfördernde Ressourcen und Stressoren
  • Einführung in das Konzept der Salutogenese und Anwendung des Modells
  • Checks zur Gesundheit, Bedürfnisse und Ressourcen/Stressoren
  • Vorbereitungen zur Umsetzung wie Beobachten, Befragungen oder Workshops

Praktische Module:

  • BGF - Ziele
  • Gesundheitshaltung
  • Gefährdungsbeurteilung von physischen und psychischen Belastungen
  • Verhaltensänderung und Stressbewältigung
  • Achtsamkeit
  • BGF - Widerstandsressourcen und ihre Umsetzung

Sprechen Sie uns für ein individuelles Angebot gerne an.

Um an dem Firmenseminar teilzunehmen, benötigen Sie Verantwortung als Führungskraft, Geschäftsführer*in, Unternehmer*in, Qualitätsmanager*in, Personalverantwortliche oder als Beauftragte für Gesundheitsförderung in Ihrem Unternehmen.

Dieses Firmenseminar kann Online, bei Ihnen im Unternehmen oder vor Ort bei CQ in unseren hellen Räumlichkeiten in Berlin-Mitte durchgeführt werden.

Bitte sprechen Sie uns für Ihr konkretes Anliegen jederzeit an.

Nach Abschluss des Firmenseminars „Betriebliche Gesundheitsförderung“ sind Sie besser im Stande

  • gesundheitsfördernde Ressourcen und Stressoren zu erkennen
  • gesetzliche Regelungen und Möglichkeiten einer BGF in Ihrem Unternehmen zu erfassen und in der Praxis umzusetzen
  • konkrete Maßnahmen für gesundes Verhalten und Resilienz der Mitarbeiter*innen zu erarbeiten
  • Gefahren von physischen und psychischen Belastungen zu beurteilen und diesen entgegenzuwirken

Mitglieder des VDSI können sich für die Teilnahme am Firmenseminar Punkte sichern:

3Punkte Arbeitsschutz 4c14Punkte Gesundheitsschutz q RGB

Eine Übersicht der diversen Möglichkeiten finden Sie in unserer Liste der Fördermittel