arbeitssicherheit tuerkisSeminar Gefahrstoffe

Gefahrstoffe – wie gefährlich sind sie? Für den Umgang mit Gefahrstoffen gibt es Gesetze, Verordnungen und Technische Regeln, die Sie kennen sollten, um sicher damit umzugehen und die Gesundheit der Beschäftigten zu schützen.

In fast allen Branchen erfolgen vielfältige Tätigkeiten mit Gefahrstoffen. Neben der chemischen Industrie und der Gesundheitsbranche wird z .B. auch in der Bauwirtschaft und der Metallbranche mit Gefahrstoffen gearbeitet. Werden Sie mit den Informationen aus unserem Seminar sicherer in Ihrem Handeln beim Umgang mit Gefahrstoffen und bei der Festlegung von Schutzzielen und Maßnahmen.

Auch am Thema "Gefahrgut" interessiert?

Schulungen zu "Gefahrgut" bietet unser Kooperationspartner Gefahrgutbüro Weigel GmbH an. Kontaktieren Sie uns gern bei Interesse. Die Schulungsinhalte zu diversen Gefahrgut-Themen finden Sie auf der Website unseres Partnershttps://www.gb-weigel.de/schulungen-gefahrstoffe.html

 

  • Definition „Gefahrstoff“
  • Gefährdungsbeurteilung von/zu Gefahrstoffen
    unter Nutzung der TRGS 400, ECHA, GESTIS
  • Sicherheitsdatenblatt als notwendiges Arbeitsmittel
  • Erstellen einer Betriebsanweisung – unter Nutzung des GisChem
  • Substitutionsprüfung nach TRGS 600
  • Exposition und Aufnahmewege von Gefahrstoffen
  • Lagerung von Gefahrstoffen gemäß TRGS 509 und 510
  • Gefahrstoffe mit besonderer Gefährdung (eine Auswahl von Stoffgruppen)
  • Diskussion zu Praxisbeispielen im Umgang mit Gefahrstoffen

Beschäftigte, die berufliche Tätigkeiten mit Gefahrstoffen ausüben oder mit Fachkräften aus dem Bereich „Gefahrstoffe“ zusammenarbeiten, z.B. Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Brandschutzbeauftragte, zukünftige Gefahrstoffbeauftragte, Leiter*innen von technischen Laboren.

Im Ergebnis des Seminars

  • Haben Sie Grundlagenwissen über den Umgang mit Gefahrstoffen
  • Kennen Sie Gefahren und Schutzmaßnahmen beim betrieblichen Umgang mit Gefahrstoffen, um Unfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren vorbeugen zu können
  • Können Sie zum Thema "Gefahrstoffe" eine Gefährdungsbeurteilung und eine Betriebsanweisung erstellen
  • Haben Sie Informationen zur speziellen Lagerung von Gefahrstoffen

Das sagen unsere Kunden